+49 (0)7332 8286

Mo-Fr 8.30 - 16 Uhr

Anrufe aus dem deutschen Festnetz zum Ortstarif! Preise aus dem Mobilfunknetz ggfs. abweichend.

service@kela.de

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Anzeigen

Ab 25 € versandkostenfrei nach D +++ schnelle Lieferung +++ kostenlose Retoure

Brotbacken

Brot backen – so einfach, schnell und lecker | kela Inspiration


Brot selbst backen

Brot ganz einfach selber machen! Wunderbar gelingt das Brotbacken in einem Gusseisen Bräter, zum Beispiel in unserem Calido Bräter. Für eine Teigmenge mit 400 g Mehl ist ein Bräter mit 2,5 Liter perfekt. Vor dem Backen den Topf gut mit Fett auspinseln, dann klebt garantiert nichts an. Idee: Um am Wochenende schon morgens frisches Brot genießen zu können, den Teig einfach am Vorabend zubereiten. So kann er über Nacht im Kühlschrank gehen. Morgens das Brot frisch ausbacken und GENIESSEN.

 

Topfbrot

Hast Du schon mal von Topfbrot gehört? Klassischerweise handelt es sich beim Topfbrot um ein einfaches Brot ohne Kneten, jedoch mit einer längeren Gehzeit. Da es unzählige Brotrezepte gibt, wird Brot backen nie langweilig. Und natürlich können auch alle Brote in einem passenden Topf ausgebacken werden. Als Regel gilt: besser einen zu großen als einen zu kleinen Topf verwenden. So behält das Brot seine natürliche Form. Wichtig: den Topf vor dem Backen immer aufheizen. So löst sich später das Brot gut heraus.

 

Brot Backen im Calido Braeter

 

Zubereitung

1 Hefe mit Zucker und ca. 40 ml Wasser verrühren und kurz stehen lassen.
2 Das Mehl in eine große Schüssel geben und in eine Mulde Salz, die angerührte Hefe und das restliche Wasser geben. Alles gut verrühren. Im Kühlschrank rund 12 Stunden gehen lassen, weitere 4 Stunden bei Zimmertemperatur.
3 Den Backofen auf 200 °C vorheizen und den Topf zum Aufheizen hineinstellen.
4 Den weichen Teig vorsichtig auf die Arbeitsfläche geben und nun mehrmals von den Seiten falten und leicht andrücken. Zuletzt den Brotlaib gut mit Mehl bestäuben.
5 Vorsichtig und mit Topfhandschuhen den vorgewärmten Bräter herausnehmen und das Brot in den Topf legen. Mit dem Deckel schließen und für ca. 50 Minuten im Ofen backen.
6 Deckel abnehmen und weitere 15 – 20 Minuten backen.
7 Den Topf aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen. Das Brot herausnehmen und auf einem Küchengitter abkühlen lassen.

Schon gesehen? In unserem Blogbeitrag Aufbewahrung von Brot im Brotkasten gibt es viele Tipps zur Aufbewahrung von Brot und Wissenswertes über Brotkästen. Was spricht nun gegen ein Päuschen im Garten mit körnigem Frischkäse und einer großen Schüssel mit buntem Salat?

Brot backen und Geniessen

  Passende Artikel  

 

 

Menü
Das Menü wird geladen...
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu analysieren. Zudem werden Cookies dazu genutzt, personalisierte Anzeigen auszuspielen. Die Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website geben wir an unsere Partner für Werbung, Analysen und soziale Medien weiter, insofern Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Unsere Partner führen diese Informationen eventuell mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Alle Informationen zu Cookies finden Sie hier. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.