+49 (0)7332 8286

Mo-Fr 8.30 - 16 Uhr

Anrufe aus dem deutschen Festnetz zum Ortstarif! Preise aus dem Mobilfunknetz ggfs. abweichend.

service@kela.de

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Anzeigen

Ab 25 € versandkostenfrei nach D +++ schnelle Lieferung +++ kostenlose Retoure


Wissenswertes rund um Pfannen

Küchen-Team | November 2017

Bei der Fülle an unterschiedlichen Pfannentypen verliert man schnell den Überblick. Mit den nachfolgenden Hinweisen möchten wir Ihnen eine Orientierung bei der Pfannennutzung und Pfannenpflege geben.

Materialkunde

Gusseisen

Sehr robust. Enorm gute Wärmespeicherung und Wärmeverteilung. Verträgt extrem hohe Hitze. Spart Zeit und Energie.
Für Schmoren und scharfes Anbraten.

Eisen

Sehr robust, kratzfest, heizt schnell auf, verträgt extrem hohe Hitze und hat eine sehr gute Hitzeübertragung. Die Patina, welche sich nach und nach bildet, sorgt für ein einzigartiges Brat- und Genusserlebnis und für eine natürliche Schutzschicht.
Für scharfes Anbraten.

Kupfer

Sehr gute Wärmeverteilung vom Boden bis zum Schüttrand. Daher sehr energieeffizient und zeitsparend. Robust und langlebig.
Für schnelles, gleichmäßiges Anbraten und Flambieren.

Edelstahl

Äußerst robust und nahezu unverwüstlich im Gebrauch. Hohe Belastungen, wie extreme Hitze oder ein Temperaturschock beim Ablöschen, machen diesem Material nichts aus. Pflegeleicht und brillant.
Für scharfes Anbraten.

Aluguss

Gute Wärmeaufnahme und optimale Wärmeverteilung. Daher sehr energieeffizient. Die hochwertige Beschichtung ermöglicht gesundes und fettfreies Braten.
Für schonendes und fettarmes Braten.

Aluminium

Gute Wärmeaufnahme und optimale Wärmeverteilung. Daher sehr energieeffizient. Die hochwertige Beschichtung ermöglicht gesundes und fettfreies Braten.
Für schonendes und fettarmes Braten.

 

Pflegehinweise

Bitte beachten Sie, dass Pfannen aus Aluminium und mit einer hochwertigen Beschichtung nicht für Spülmaschinen geeignet sind. Waschen Sie diese besser gründlich von Hand ohne Verwendung von aggressiver Scheuermilch, scharfen Reinigungsmitteln oder Stahlwolle. Achten Sie zudem darauf, für welche Herdart und bis zu welchen Temperaturen Ihre Pfanne geeignet ist.

 

Menü
Das Menü wird geladen...
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu analysieren. Zudem werden Cookies dazu genutzt, personalisierte Anzeigen auszuspielen. Die Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website geben wir an unsere Partner für Werbung, Analysen und soziale Medien weiter, insofern Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Unsere Partner führen diese Informationen eventuell mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Alle Informationen zu Cookies finden Sie hier. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.