Versandkostenfrei nach D & AUT ab 40€ • Schnelle Lieferung • Kostenlose Retoure

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Anzeigen

Heiße Schokolade – Grundrezept und Varianten

Heiße Schokolade für eine zuckersüße Winterzeit

Jule | 3. Januar 2019

Ob langer Winterspaziergang oder Schneemannbauen mit den Kindern – nach ein paar Stunden im Schnee ist oft nicht nur die Nasenspitze kalt. Wir sperren nun einfach die Kälte aus, hüllen uns in den Duft und den Genuss von heißer Schokolade und wärmen uns langsam von innen wieder auf. Und das Beste: die Schokolade ist herrlich wandelbar! Das Grundrezept kann nach Belieben mit Gewürzen, Sirup oder bunten Marshmallows getoppt werden. Sicherlich kommt ein "Einhorn-Schoki" bei den Kleinen super an.  

Heiße Schokolade – Grundrezept

Heiße Schokolade - mit Gewürzen
Mit Gewürzen lässt sich Heiße Schokolade ganz einfach eine andere Note geben. Kardamom, Zimt und Vanille passen perfekt dazu und wer mutig ist, wagt sich an die wunderbare Kombi von Chili und Schokolade und gibt dem Getränk einfach ein bisschen Chilipulver dazu. 

Heiße Schokolade - Aromatisieren mit Sirup
Um der Heißen Schokolade eine ganz andere Geschmacksrichtung zu verleihen, kann der zubereiteten Schoki einfach etwas Sirup beigegeben werden. Besonders gut passen: Mandel-, Haselnuss- und Karamellsirup. 

Menü
Das Menü wird geladen...
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Alle Informationen zu Cookies finden Sie hier. Sofern Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.