Free shipping to GER and AT for orders over 40 Euro • Fast delivery • Free Returns

Shopping Cart
Your shopping cart is currently empty.
View shopping cart

Handtücher verschenken Header

Handtücher verschenken mit selbstgemachter Deko

Jule | 25. September 2018

Ein kleines, feines und sehr dankbares Geschenk sind hochwertige Handtücher. Für alle, die gerade die erste gemeinsame Wohnung oder ein eigenes WG-Zimmer beziehen oder endlich die Badrenovierung abgeschlossen haben, sind Handtücher in verschiedenen Größen einfach das perfekte Geschenk. Mit dem Monsterablatt zum Aufhängen und selbstgebastelten kleinen Übertöpfen setzen wir das i-Tüpfelchen auf dem Handtuchstapel. Ganz nebenbei können Sie so Ablegern von Hauswurz und Pilea einen neuen Standort geben.

 

Material

  • Dekobrett aus Holz, wir haben ein Monsterablatt genommen
  • kleine Streudeko als Anhänger
  • Sisalschnur
  • kleine Gläschen aus Kunststoff (Schnapsglächen 4 cl)
  • dünnes, doppelseitiges Klebeband (Sticky Tape, Breite nach Wunsch: 6 oder 12 mm)
  • dünner Dekodraht
  • Blumenerde, etwas Sand
  • Ableger von Hauswurz, Sukkulenten, Pilea
  • Schere
  • evtl. Schaschlikstab/ dünner Holzstab, Klebepads

 

Handtücher verschenken Schritt 3
Handtücher verschenken Schritt 6

 

Und so werden die Gläschen zu hübschen Blumentöpfen

Schritt 1 Nachdem alle Materialien bereitgelegt sind, werden die Gläschen an gewünschter Stelle mit dem doppelseitigen Klebeband umwickelt. Sollte ein breiterer Abschnitt gewünscht sein, dann nach einer Runde das Tape abschneiden und von neuem beginnen. Dabei gilt: immer schön vorsichtig, da die Kunststoffgläschen sehr schnell einen Riss bekommen. 

Schritt 2 Die Schutzfolie vom Klebetape abziehen und die Klebefläche mit der Sisalschnur eng aneinander liegend umwickeln, bis die gesamte Fläche mit der Schnur abgedeckt ist. Das bereitgelegte Dekoobjekt mit dünnem Draht auf gewünschter Höhe befestigen. 

Schritt 3 Da es Sukkulenten eher trocken lieben und die Töpfchen keinen Abfluss haben, können zuerst kleine Steine eingefüllt werden, um Staunässe zu vermeiden. Zusätzlich die Erde mit etwas Sand in einem kleinen Behälter mischen und vorsichtig in die Gläschen einfüllen.

Schritt 4 Jetzt wird eingetopft: mit einem dünnen Holzstab schmale Löcher in die Erde bohren und die kleinen Ableger von Sukkulenten, Pilea, Hauswurz und Co. in die Erde pflanzen. Gut andrücken, gegebenenfalls nochmals etwas Erde auffüllen.

Schritt 5 Die verzierten kleinen Töpfchen nun mithilfe von kleinen Klebepads oder Klebefilm auf dem Monsterablatt befestigen.  

Schritt 6 Handtücher zu einem Stapel dekorieren und die selbstgemachte Pflanzendekoration auf dem Stapel mit der Sisalschnur befestigen.

 

Weitere Ideen für die Dekoration der Handtücher

Seien Sie einfallsreich! Die Gläschen können mit gestreiften Papierkordeln oder farbigen Sisal- oder Jutegarnen umwickelt werden. Lassen Sie sich vom Geschenk inspirieren, welche Farbe für die Deko am besten passt und auch die Streudeko kann entsprechend dem Grund oder der Interessen des Beschenkten ausgewählt werden. Kleine Streudekorationen gibt es zu allen denkbaren Themen und Anlässen. Wie wäre es beispielsweise mit Delfinen, Äpfeln, Herzen, Ornamenten, Blumen, Kürbissen oder mit Sternen zu Weihnachten?

Menu
The menu is being loaded...
We use cookies to optimize the functionality and content of the website and to provide you with the best possible service. All information about cookies can be found here. If you consent to the use of cookies, you may revoke this consent here at any time with effect for the future.