+49 (0)7332 8286

Mo-Fr 8.30a. - 16p

Calls from the German landline at local rates. Prices from the mobile network may differ.

service@kela.de

from € 40
Free shipping to D&AUT.
Fast delivery.
Free returns.

Shopping Cart
Your shopping cart is currently empty.
View shopping cart
Schneidebretter Kategorie

Schneidebrett

Bei kela findet man hochwertige & praktische Schneidebretter in vielen Größen und Formen.

Sort by:

Our Topsellers in Chopping boards
from
3.75 *
Details
from
3.75 *
Chopping board set of 3 pieces
Bamboo
Item No.: 12014
7.50 *
7.50 *
from
5.95 *
Details
from
5.95 *
Universal board
Bamboo, 48x38cm
Thickness of board: 1,8cm,
Item No.: 12006
24.95 *
24.95 *
Chopping board
Bamboo, 45,5x30,5x2cm
Item No.: 11682
18.50 *
18.50 *
Dough tray
Bamboo 53x46cm 2cm h
Item No.: 11785
36.95 *
36.95 *
Chopping board set of 3 pieces
pieces
Bamboo
Item No.: 12009
18.95 *
18.95 *
Serving board
bamboo, 36cm Ø, 45cm with
handle, thickness 1,6cm
Item No.: 12024
19.95 *
19.95 *
Chopping board
Bamboo, 45x27x3cm
Item No.: 12010
22.95 *
Chopping board
Bamboo cutting board with
Gastronorm container
Item No.: 12552
54.95 *
54.95 *

Das Schneidebrett – ein unverzichtbarer Küchenhelfer

Obst und Gemüse schneiden, Kräuter hacken, Fleisch und Fisch vorbereiten, Plätzchen ausstechen, Brötchen formen, Essen servieren – in der Küche fallen tagtäglich so viele verschiedene Aufgaben an. Immer helfend an der Seite sind Schneidebretter, die aus der Küche einfach nicht wegzudenken sind. Schneidebretter bewahren in erster Linie die Arbeitsfläche vor unschönen Kratzern und Flecken. Ebenso wichtig ist, dass Schneidebretter die Messerklingen vor dem Stumpfwerden schützen. Und ganz allgemein unterstützt ein Schneidebrett viele Küchenarbeiten und den Work Flow beim Zubereiten von leckeren Gerichten.

Schneidebretter sind tolle Küchenhelfer, die in Größe, Form und Nutzen ganz unterschiedlich sein können. Suchen Sie ein Schneidebrett für einen bestimmten Zweck oder sollte es möglichst universell einsetzbar sein? Die folgenden Informationen geben einen kurzen Überblick über verschiedene Größen, Formen und Besonderheiten, wie Saftrille oder Auffangschale, von Schneidebrettern. Viel Spaß beim Stöbern. 

 


 

Schneidebrett Katana mit praktischem Griff

 


 

Schneidebrett mit Auffangschale

Ein ganz besonderes Feature bei unseren Schneidebrettern Kenina sind die im Brett integrierten Auffangschalen. Die Schalen aus Edelstahl können vollständig herausgenommen werden. Während des Schneidens lassen sich die bereits geschnittenen Lebensmittel praktisch in die Auffangschale schieben, so bleibt auf dem Brett immer genügend Platz zum Arbeiten. Nach Belieben lassen sich in den Einsätzen auch Lebensmittelabfälle sammeln. Die Auffangschalen sind so genannte Gastronormbehälter. Sie sind als Auflaufform im Backofen bis 300 °C verwendbar und können zur Aufbewahrung von Schneidgut in den Kühlschrank gegeben werden. Die Behälter sind spülmaschinengeeignet und von hoher Qualität mit einer langen Lebensdauer. Bei den Schneidebrettern mit Auffangschale ergänzen sich Funktionalität mit Ästhetik auf schönste Weise. 

Die Schneidebretter mit Auffangschale gibt es in unterschiedlichen Größen und je nach Bedarf mit einem oder drei Einsätzen.  

 


 

Ihr Schneidebrett in verschiedenen Formen & Varianten

Schneidebretter als unverzichtbare Küchenhelfer gibt es in diversen Formen, Größen und Ausführungen. Beim Servieren spielt das Aussehen eine Rolle, beim Backen oder Tranchieren die Funktionalität der Schneidebretter.  

Schneidebrett Katana rund und Kiana mit Saftrille

Schneidebrett mit Saftrille

Die Schneidebretter mit Saftrille sind mit einer ringsum laufenden Rille versehen. Diese Saftrille fängt Fleisch- oder Obstsaft beim Zubereiten der Speisen auf, so dass die Flüssigkeit nicht auf die Arbeitsfläche läuft. 

 

Schneidebrett mit Anschlagkante

Teilweise sind Schneidebretter mit einer praktischen Anschlagkante ausgestattet. Diese kann auf beiden oder nur auf einer Seite angebracht sein, wie bei unserem Universalbrett Kiana. Die Anschlagkante verhindert ein Verrutschen und sorgt für optimalen Halt des Schneidebretts. 

 

Schneidebrett universal

So genannte universale Schneidebretter eignen sich für verschiedenste Zubereitungen in der Küche. Auf dem Universalbrett Kiana lässt sich bequem Brot oder Gemüse schneiden. Praktisch sind die seitlichen Einkerbungen als Griffe, so dass das Brett bequem von der Küche zum Esstisch getragen werden kann.

 

Schneidebrett mit Griff

Einige Schneidebretter sind mit einem praktischen Griff ausgestattet. Der Griff erleichtert das Halten und Transportieren des Schneidebretts. Außerdem ist es eine schöne Möglichkeit, die Bretter am Griff platzschonend in der Küche aufzubewahren. Der Griff stellt eine Öffnung im Schneidebrett dar, wie es bei den Serien Katana und Nino umgesetzt ist.  

 


 

Servierbrett Nino von kela

 

 


 

Schneidebrett im Set

Für die Grundausstattung der Küche sind Schneidebretter im Set eine gute Wahl. Auf diese Weise wird die Küche mit Schneidebrettern in einem einheitlichen Look ausgestattet. Die Sets können dabei Bretter in verschiedenen Größen enthalten oder mehrere Schneidebretter einer Größe. Entscheiden Sie nach Ihrem Bedarf, welches Set das richtige fürs Zuhause ist.

Schneidebretter im Set sind übrigens auch ein tolles Geschenk, handelt es sich doch um dankbare Küchenhelfer. Zu den Brettern können passende Leckereien oder ein schönes Geschirrtuch verschenkt werden. Tipp: Dekorieren Sie ein gerolltes Geschirrtuch auf dem Schneidebrett und befestigen dieses zusammen mit frischen Rosmarinzweigen und einem schönen Kärtchen mit einem Band am Brett. 

 


 

Backbrett aus Holz

In den letzten Jahren erlangt das Backen und Kochen sehr großer Beliebtheit. Egal ob moderne Kuchen, selbst gebackenes Brot oder handgemachte Nudeln entstehen. Für den Charme und vielmehr zum Schutz der Arbeitsfläche ist für viele Tätigkeiten ein Backbrett aus Holz eine sehr gute Entscheidung. Mit einem Backbrett ist die Oberfläche vor Kratzern geschützt, zudem kann mit dem Backbrett zusätzliche Arbeitsfläche für Vorbereitungen geschaffen werden. Das Backbrett ist beidseitig verwendbar, so können unterschiedliche Sachen zubereitet werden, ohne dass sich Zutaten vermischen oder das Brett gespült werden muss. Dank der Anschlagkanten kann der Teig mit Kraft geknetet werden, ohne dass das Backbrett rutscht. 

Unser Backbrett Kiana ist beidseitig verwendbar und besitzt auf beiden Seiten eine Anschlagkante, so dass das Backbrett einen perfekten Halt hat.

 


 

Hinweise für Pflege und Gebrauch von Schneidebrettern

  • Holzschneidebretter nach jeder Nutzung von Hand mit lauwarmen Wasser und gegebenenfalls einem milden Spülmittel reinigen.
  • Es ist ratsam, Schneidebretter aus Bambus und Holz von von Zeit zu Zeit mit Speiseöl (am besten kalt gepresstes) zu behandeln. Dafür das Öl einreiben und überschüssiges Fett mit dem Tuch wieder abnehmen. Das Behandeln mit Öl verschließt kleinste Schneidespuren und verlängert so die Lebensdauer des Bretts.
  • Bei aller Pflege gilt: Schneidebretter vor der nächsten Nutzung bitte gut trocknen lassen. Dafür die Bretter am besten aufrecht gegen die Küchenwand stellen und für Belüftung sorgen. 

Bambus und Holz kann den Geruch von geschmacksintensiven Lebensmitteln, wie Knoblauch oder Zwiebeln, annehmen. Vorbeugend hilft regelmäßiges Ölen des Schneidebretts. Nimmt der Geruch nicht ab, helfen Haushaltsmittel wie Salz und Zitronensaft oder Essig und Natron. 

 

Richtige Pflege von Schneidebrettern

 


 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Schneidebretter

 

Wie und wie oft sollte man ein Schneidebrett ölen?

Durch das Reinigen mit Wasser und zum Teil mit Spülmittel wird die Schutzschicht von Bambus angegriffen. Empfehlenswert ist es daher, Schneidebretter aus Bambus und Holz in regelmäßigen Abständen mit einem hochwertigen Speiseöl, wie Leinöl, Olivenöl oder Kokosöl (am besten kalt gepresst) zu behandeln. Vor dem Einölen wird das Brett gereinigt und gut getrocknet. Das Öl wird mit einem Baumwolltuch in Faserrichtung aufgebracht und mit leichtem Druck eingerieben. Überschüssiges Fett kann mit einem sauberen Teil des Tuches oder Küchenpapier wieder abgenommen werden. Das Behandeln mit Öl verschließt kleinste Schneidespuren, das Material wird imprägniert und geschützt und verlängert so die Lebensdauer des Schneidebrettes. Je nachdem wie häufig das Schneidebrett gespült wird, reicht das Nachölen alle paar Monate. 

Wie oft sollte man ein Schneidebrett wechseln?

Eine genaue Angabe ist schwer zu machen, da viele Faktoren die Nutzungsdauer eines Schneidebretts beeinflussen. Das Material ist ein Faktor, aber auch die Pflege und die Häufigkeit der Nutzung. Wichtig ist, dass Schneidebretter ausgewechselt werden, sobald tiefe Schneidespuren oder offene Stellen auf der Oberfläche ersichtlich sind. Hier könnten sich Keime und Bakterien ansiedeln. Achten Sie daher darauf, wie intakt die Oberfläche ist, ob Schneidebretter unangenehme Gerüchte angenommen haben oder stark verfärbt sind. Dann ist es an der Zeit Ausschau nach einem neuen Schneidebrett zu halten.   

Wie bekommt man ein Schneidebrett sauber?

Schneidebretter sollten nach jedem Einsatz sofort gründlich gesäubert werden. Schneidebretter aus Bambus und Holz am besten nur mit warmem Wasser und gegebenenfalls einem milden Spülmittel und einem weichen Spülschwamm reinigen. Anschließend mit klarem Wasser gut nachspülen und das Schneidebrett trocknen lassen. Haben sich unangenehme Gerüche gebildet, so helfen Haushaltsmittel wie Salz und Zitronensaft oder Essig und Natron. Nach einer Behandlung mit diesen Haushaltsmitteln ist es wichtig, das Brett gut mit Wasser zu spülen und wieder komplett zu trocknen.  

Wie gut sind Schneidebretter aus Bambus?

Schneidebretter aus Bambus sind eine sehr gute Wahl. Bambus als leichtes und sehr hartes Material, ist perfekt für den Einsatz in der Küche. Die Härte verhindert Schnittspuren, in denen sich Keime und Bakterien ansiedeln könnten. Zudem ist Bambus nachhaltig, da es sich um einen schnell nachwachsenden Rohstoff handelt. Bambus wird als Allergiker-freundlich eingestuft und besitzt zudem antimikrobielle Eigenschaften. Bei der richtigen Pflege, weisen Schneidebretter aus Bambus eine lange Nutzungsdauer auf.  

* All prices incl. VAT and excl. Shipping.
Menu
The menu is being loaded...
Filter results
Serie
Nino (1) Kiana (3) Kenina (2) Katana (8)
Material
Bamboo (14)
Farbe
Länge

Breite

Höhe

Durchmesser

Verfügbarkeit
sofort versandfähig (14)
X  Reset all filters
We use cookies to analyse the functionality and content of the website. Cookies are also used to serve personalised ads. We share information about your use of our website with our advertising, analytics and social media partners where you have consented to this. Our partners may combine this information with other data that you have provided to them or that they have collected in the course of your use of the services. All information about cookies can be found here. Naturally, you may revoke this consent here at any time with effect for the future.