Free shipping to GER and AT for orders over 40 Euro • Fast delivery • Free Returns

Shopping Cart
Your shopping cart is currently empty.
View shopping cart

Tournedos im Speckmantel Header

Tournedos im Speckmantel – schnell & raffiniert

Küchen-Team | 17. Dezember 2018

Was sind den überhaupt Tournedos? Bei Tournedos werden edle Fleischstücke, die aus dem Mittelstück oder dem Kopf des Filets geschnitten werden, verwendet. Als kleine Raffinesse werden die rund geschnittenen Filetstücke mit einer dünnen Scheibe Speck ummantelt. 

Tournedos im Speckmantel auf Grillplatte Kerros

Zutaten (für 3 Personen)

1,3 kg pariertes Schweinefilet
6 - 8 Speckscheiben 
100 g Kalbsbrät
Thymian, Rosmarin, Schalotten
Salz, Pfeffer
Keimöl
Frischhaltefolie für die Zubereitung

Beilagen wie Kartoffeln, Gemüse

 

Zubereitung – schnell & einfach

1 Die Speckscheiben auf die Klarsichtfolie legen. Dabei ist zu beachten, dass die Scheiben leicht überlappend zusammenliegen.

2 Danach mit dem Kalbsbrät bestreichen und das gewürzte Schweinefilet hineinlegen.

3 Nun zusammenrollen, leicht andrücken, Folie entfernen und 8 cm dicke Scheiben schneiden, damit Medaillons entstehen. 

4 Zuletzt die Tournados in einer heißen Pfanne mit Öl, Thymian, Rosmarin und Schalotten rundherum goldbraun anbraten und bei 90 °C Umluft für ca. 20 Minuten im Ofen garen, bis eine Kerntemperatur von 62 °C erreicht ist.

Tipp

Als Beilagen können verschiedene Gemüsesorten und Kartoffeln in allen möglichen Variationen gereicht werden. Wie wäre es zum Beispiel mit Rosmarin-Kartoffelwürfel? Noch eines: Der Fond lässt sich mit Madeira, Portwein, Weiß- oder Rotwein sowie Brühe ablöschen und zu einer herrlichen Soße verarbeiten. 

 

Menu
The menu is being loaded...
We use cookies to optimize the functionality and content of the website and to provide you with the best possible service. All information about cookies can be found here. If you consent to the use of cookies, you may revoke this consent here at any time with effect for the future.