Free shipping to GER and AT for orders over 40 Euro • Fast delivery • Free Returns

Shopping Cart
Your shopping cart is currently empty.
View shopping cart

Ente mit Gemüse im Wok Header

Ente auf Gemüse und asiatische Mie-Nudeln

Küchen-Team | 18. Januar 2019

Dieses Rezept passt einfach in jede Jahreszeit. Im Herbst und Winter schmeckt es wunderbar mit zart-rosa gebratener Entenbrust, im Frühjahr kann das Gericht mit Hähnchenbrust leicht abgewandelt werden. Probieren Sie doch mal das Kochen mit dem Wok und genießen Sie die fettarme Zubereitung, kurze Garzeiten und als Resultat frisches, knackiges Gemüse.

 

So einfach geht es ... 

1 Die Entenbrust parieren (die Sehnen und die Silberhaut entfernen). Nun mit Salz, Curry und Pfeffer würzen. Anschließend die Entenbrust in einer Pfanne oder dem Wok von der Hautseite anbraten. Nun die Entenbrust bei 90 °C für ca. 25 Minuten (je nach Dicke des Fleisches kann diese Zeit variieren) im Ofen bei Heißluft garen, bis die Entenbrust eine Kerntemperatur von 62 °C erreicht hat. 

2 In der Zwischenzeit Nudeln nach Packungsanweisung garen, abgießen und abschrecken.

3 Das Gemüse schälen, waschen und in feine Streifen schneiden. 2 EL Öl im Wok erhitzen. Erst die Nudeln scharf anbraten, herausnehmen. Danach das Gemüse mit dem Sesamöl in einer Pfanne anschwitzen, die Gewürze zugeben und mit Sojasauce, Süß-Sauer-Sauce und Brühe ablöschen. Am Ende mit dem gerösteten Sesam verfeinern und die Nudeln untermischen.

4 Dann die rosa gebratene, aufgeschnittene Entenbrust auf die Nudeln setzen und mit frisch geriebenem Ingwer und Koriander ausgarnieren. 

Menu
The menu is being loaded...
We use cookies to optimize the functionality and content of the website and to provide you with the best possible service. All information about cookies can be found here. If you consent to the use of cookies, you may revoke this consent here at any time with effect for the future.