Versandkostenfrei nach D & AUT ab 40€ • Schnelle Lieferung • Kostenlose Retoure

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Anzeigen

Spaghetti Frutti di Mare Header

Spaghetti Frutti di Mare al Cartoccio

Thomas | 2. Juni 2020

Mit diesem Gericht holt man sich ein Stückchen Urlaub ins eigene Zuhause. Die Spaghetti werden mit der Sauce und den Meeresfrüchten in der Folie gegart und mit dieser serviert.   

Zubereitung

1 Zwiebel und 2 Zehen Knoblauch klein schneiden. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl glasig dünsten.

2 Tintenfische säubern und in Streifen schneiden. Zusammen mit den Meeresfrüchten in die Pfanne geben und etwas anbraten. 

3 2 Knoblauchzehen zerdrücken und mit 2 cl Olivenöl ansetzen. 

4 Meeresfrüchte mit dem Weißwein ablöschen und anschließend die Dosentomaten zugeben. 10 min köcheln. Cocktailtomaten halbieren und zugeben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

5 In der Zwischenzeit die Garnelen in Olivenöl scharf anbraten und zur Seite stellen.

6 Die Spaghetti halb gar (ca. 5-6 Minuten) kochen.

7 Auflaufform mit Alufolie auslegen. Spaghetti mit der Tomatensoße mischen und in die Auflaufform geben. Die Garnelen auf den Spaghetti anrichten. Olivenöl und die Petersilie über den Nudeln verteilen,die Auflaufform mit Alufolie verschließen, sodass sie dicht ist.

8 Das Ganze bei 200 Grad für 10 Minuten in den Backofen.

 

Spaghetti Frutti di Mare

 

Das Rezept zum Download (.pdf).

Menü
Das Menü wird geladen...
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Alle Informationen zu Cookies finden Sie hier. Sofern Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.