+49 (0)7332 8286

Mo-Fr 8.30 - 16 Uhr

Anrufe aus dem deutschen Festnetz zum Ortstarif! Preise aus dem Mobilfunknetz ggfs. abweichend.

service@kela.de

ab 40 €
Versandkostenfrei nach D&AUT.
Schnelle Lieferung.
Kostenlose Retoure.

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Anzeigen

Rezept Kartoffelsuppe Headerbild

Leckere Kartoffelsuppe

Stephan | 18. Januar 2021

Die cremige Kartoffelsuppe passt perfekt in die kühle Jahreszeit. Nach einem Winterspaziergang oder einem Schlittennachmittag wärmt diese Suppe von innen und sättigt Groß und Klein. Und das Beste: die Suppe ist super schnell und einfach zu kochen.

 

Zubereitung

1 Zunächst können die Speckwürfel zusammen mit der klein geschnittenen Zwiebel angebraten werden.

2 Je nach dem, welche Konsistenz die fertige Suppe haben soll, kann man variieren zwischen mehlig kochenden Kartoffeln und vorwiegend festkochenden Kartoffeln. Wir mögen es, wenn am Schluss noch ein paar Kartoffelstückchen in der Suppe sind, sodass wir meistens ein Verhältnis von 50:50 nehmen.

3 Die rohen Kartoffeln müssen zunächst geschält werden. Anschließend schneidet man sie in kleine Stücke und gibt sie direkt in einen großen Topf. Wenn man damit fertig ist, muss das Suppengemüse gewaschen und ebenfalls in kleine Stücke geschnitten werden.

4 Dies alles wird dann mit der Brühe und den angebratenen Zwiebeln mit dem Speck in den Topf gegeben und etwa 30 Minuten gekocht. Etwa 5 Minuten vor dem Ende der Kochzeit werden die ebenfalls klein geschnittenen Würstchen und Cabanossi, sowie die Sahne dazugegeben.

5 Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Fertig.

 

Speck, Zwiebeln und Kartoffeln anbraten und aufkochen – Topf und Pfanne

 

Das Rezept zum Download (.pdf).

Menü
Das Menü wird geladen...
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu analysieren. Zudem werden Cookies dazu genutzt, personalisierte Anzeigen auszuspielen. Die Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website geben wir an unsere Partner für Werbung, Analysen und soziale Medien weiter, insofern Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Unsere Partner führen diese Informationen eventuell mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Alle Informationen zu Cookies finden Sie hier. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.