Versandkostenfrei nach D & AUT ab 40€ • Schnelle Lieferung • Kostenlose Retoure

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Anzeigen

Kaiserschmarrn Headerbild

Fluffiger Kaiserschmarrn

Martina | 5. Mai 2020

Ab und zu kommt bei uns ganz gerne eine Süßspeise als Mittagessen auf den Tisch. Ganz vorne auf der Wunschliste steht dann ein leckerer Kaiserschmarrn – bei uns ohne Rosinen. 

Zubereitung

1 Eier trennen. Das Eiweiß zu einem festen Eischnee aufschlagen und zur Seite stellen. 

2 Anschließend das Eigelb mit dem Vanillezucker, einer Prise Salz und 1 geh. EL Zucker mit dem Handrührgerät schaumig aufschlagen. Nach und nach abwechselnd jeweils einen Löffel Mehl und einen guten Schuss Milch einrühren, bis alles aufgebraucht ist. 

3 Butter zerlassen und einrühren. Der Teig wirkt ziemlich flüssig, das ist aber genau richtig so. 

4 Den Teig nun eine halbe Stunde ruhen lassen, danach nochmals gut durchschlagen. 

5 Den Eischnee mit einem Löffel langsam aber gründlich unter die Teigmasse heben. Es sollten keine Eiweißfl ocken mehr zu sehen sein.

6  In einer Eisenpfanne oder einer beschichteten Pfanne die Butter zerlassen und den Teig ca. 1 cm hoch eingießen. Hitze etwas reduzieren (wer möchte kann hier nach 30 sec. Rosinen einrieseln lassen) und goldgelb anbacken lassen. Immer mal wieder drunter schauen. Die Masse vierteln, umdrehen und wieder anbacken lassen. In mundgerechte Stücke teilen, mit 2 TL Zucker bestreuen und kurz karamellisieren lassen. Auf Tellern anrichten und mit Puderzucker bestäuben. Mit dem restlichen Teig genau so verfahren.

 

Stella Nova Bratpfanne

 

Das Rezept zum Download (.pdf).

Menü
Das Menü wird geladen...
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Alle Informationen zu Cookies finden Sie hier. Sofern Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.