Versandkostenfrei nach D & AUT ab 40€ • Schnelle Lieferung • Kostenlose Retoure

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Anzeigen

Brokkoli-Nudel-Auflauf Headerbild

Brokkoli-Nudel-Auflauf

Marianna | 21. Mai 2020

Aufläufe gehen immer! Sie sind nicht nur superlecker, sondern lassen sich auch perfekt vorbereiten. Und während der Auflauf im Ofen ist, kann in aller Ruhe der Tisch gedeckt werden. Der Nudelauflauf wird mit viel gesundem Brokkoli und Hafermilch statt normaler Milch zubereitet. Einfach mal probieren! 

Zubereitung

1 Brokkoli putzen, waschen, in Röschen schneiden und ca. 6-8 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Nudeln ebenfalls in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

2 Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Für die Soße Fett in einem Topf schmelzen und anschließend die Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin andünsten und nach und nach mit der Gemüsebrühe und der Milch ablöschen. Unter Rühren aufkochen lassen, dann ca. 75 g geriebenen Käse unterrühren.
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. 

3 Nudeln, Brokkoli und Tomaten mit der Soße vermengen und anschließend in
eine ofenfeste Auflaufform füllen und mit dem restlichen Käse bestreuen. 

4 Im vorgeheizten Backofen (175 Grad Umluft) ca. 30 Minuten backen.

 

Brokkoli-Nudel-Auflauf überbacken

 

Das Rezept zum Download (.pdf).

Menü
Das Menü wird geladen...
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Alle Informationen zu Cookies finden Sie hier. Sofern Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.