Versandkostenfrei nach D & AUT ab 40€ • Schnelle Lieferung • Kostenlose Retoure

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Anzeigen

Schweinefilet mit Wirsing an Marsalajus

Küchen-Team | Oktober 2017

 

Schweinefilet Kerros Braeter

Vorbereitung Wirsing und Fleisch:

Die Wirsingblätter 2 Minuten blanchieren. Blattrippen entfernen und die Blätter halbieren. Das Schweinefilet parieren, der Länge nach aufschneiden, nicht durchschneiden und aufklappen. Innen mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schnittlauch schneiden und darüber streuen.

Vorbereitung Füllung:

Den Käse in 4 Stangen schneiden und mit je einer Scheibe Salami umwickeln. Die blanchierten Wirsingblätter im aufgeklappten Filet ausbreiten, die Salamipäckchen darauf legen, das Filet zusammenklappen und mit dem Küchengarn zusammenbinden. Außen mit Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitung im Bräter:

Butterschmalz erhitzen und das Schweinefilet von allen Seiten ca. 1 1/2 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und auf eine Platte legen. Den Backofen auf ca. 200° C vorheizen. Den Bratensatz mit dem Portwein und dem Weißwein aufkochen. Die Boullionpaste dazu geben und alles auf die Hälfte reduzieren. Das Schweinefilet wieder zurück zur Soße in den Bräter legen und im Backofen bei 200° C auf der 2. Schiene von unten 20 Minuten garen. Den Bräter aus dem Ofen nehmen und die Soße in einen kleinen Topf umgießen. Das Filet zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen. Die Soße kräftig aufkochen, 60g Butter in Flocken beifügen und in die Soße einziehen lassen. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

Als Beilage empfehlen wir einen bunten Salatteller und Kartoffelgratin.

Braeter Kerros Schweinefilet

Menü
Das Menü wird geladen...
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Alle Informationen zu Cookies finden Sie hier. Sofern Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.