Versandkostenfrei nach D & AUT ab 40€ • Schnelle Lieferung • Kostenlose Retoure

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Anzeigen

Herz-Plätzchen zu Weihnachten Header

Plätzchen mit Herz – fast zu süß zum Verschenken

Küchen-Team | 16. November 2018

So langsam begegnen wir immer öfters "dem Duft" von Weihnachten. Nebel und kalte Temperaturen begrüßen uns am Morgen, Lebkuchen stehen ganz offensichtlich in den Regalen und überall kündigen sich erste Adventsmärkte an. Das heißt: auf die Plätze, fertig, los – die Weihnachtsbäckerei beginnt!

Herz-Plätzchen zu Weihnachten – die Zutaten

Backanleitung 

1 Das Mehl mit dem Zucker und einer Prise Salz mischen und auf die Arbeitsfläche häufeln. In die Mitte eine Mulde drücken. Das Ei aufschlagen und in die Vertiefung geben. Nun die Butter in Flöckchen rings um die Mulde verteilen. Mit den Händen alles rasch zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. 

2 Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. 

3 Den Teig auf einer mit Zucker bestreuten Arbeitsfläche 4 mm dünn ausrollen und Herzen ausstechen. Aus der Hälfte der Herzen mittig ein kleines Herz stechen und die Plätzchen nun auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

4 Im vorgeheizten Ofen 8 - 10 Minuten lichtgelb backen. Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und erkalten lassen.

5 Den Puderzucker mit dem Himbeersaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Das Gelee leicht erwärmen und die Plätzchen dünn damit bestreichen. Mit einem weiteren Plätzchen mit ausgestochenem Loch belegen und trocknen lassen. Das Geleeherz mit dem Guss bestreichen und erneut trocknen lassen. 

 

Tipp:

Plätzchen hübsch verpackt

Ein ganz liebevolles Geschenk für Freunde und Familie sind selbstgemachte Plätzchen. Und wie wäre es, wenn Sie einfach mal die netten Nachbarn mit dieser süßen Aufmerksamkeit überraschen? Wetten, dass sich der Beschenkte riesig freut ...

Alles, was Sie für dieses Mitbringsel benötigen sind:

- 1 durchsichtiges Glas (Weck-, Schraub-, oder Vorratsglas)
- verschiedene Bänder
- kleine Dekoelemente, wie Sterne, Schneeflocken, Glöckchen 

Ganz viel Spaß nun beim Backen und Verpacken

Menü
Das Menü wird geladen...
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Alle Informationen zu Cookies finden Sie hier. Sofern Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.