Suche nach "66160/"

Zurück zur Übersicht

Heinz Rühmann-Feuerzangenbowle Set 15tlg.

Artikelnummer: 66160
Verfügbarkeit: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
€ 64,00 € 84,95
inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
14 Tage Widerrufsrecht

Feuerzangenbowle HEINZ RÜHMANN 15tlg. - Absolut stilecht!

Tipp: Jetzt beim kostenlosen Kela-Newsletter anmelden, 5 € Gutschein erhalten und gleich nutzen!

Bei der Feuerzangenbowle HEINZ RÜHMANN ist fast alles dabei, was Sie für einen gelungenen Feuerzangenbowlen-Abend brauchen. Von Bowlentopf und Trinkgläsern aus feuerfestem Glas über Schöpfkelle, Zuckerzange und Rechaud bis hin zu Nelken, Zimt und Zuckerhut. Das Einzige, was dann noch fehlt, sind: Rotwein, Rum, gute Freunde und die Sicherheitsbrennpaste von Kela zum Erhitzen der Bowle.


Die Heinz Rühmann Feuerzangenbowle, 15-tlg.:
1 feuerfester Bowlentopf aus Glas, Fassungsvermögen 3,5 l
6 Trinkgläser aus feuerfestem Glas
1 Schöpfkelle aus Acryl
1 Zuckerzange aus Edelstahl
1 Rechaud aus verchromtem Metall, Durchmesser 13,5 cm
1 Untersetzer aus Edelstahl
1 Sicherheitspastenbrenner aus Edelstahl
1 Packung Nelken, 25 g
1 Packung Zimtstangen, Inhalt 3 Stück
1 Zuckerhut

Der Film „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann hat Kultcharakter – wie auch die Winterabende bei Ihnen mit der stilechten Feuerzangenbowle HEINZ RÜHMANN. Und was die Gesprächsthemen angeht: Es muss nicht die Schulzeit sein. Aber wenn sich der Duft von Nelken und Zimt ausbreitet und die blaue Flamme am Zuckerhut züngelt, kommt auf jeden Fall eine ganz besondere Stimmung auf. Verpackt ist das Feuerzangenbowle Set in einer schönen Verpackung.

Vorsicht: Bitte den Rum nicht direkt über den brennenden Zuckerhut der Feuerzangenbowle gießen!
Praktisch: bei diesem Feuerzangenbowle Set sind der Bowletopf, die Trinkgläser, die Schöpfkelle, die Zuckerzange, der Pastenbrenner, die notwendige Sicherheitsbrennpaste jederzeit nachbestellbar!


Rezepte
  Zutaten
Feuerzangenbowle 3 Flaschen Rotwein
1/2 Flaschen Rum
3 Orangen
1 Zitrone
  Gewürznelken, Zimtstange oder Vanilleschote (je nach Geschmack)
1 Zuckerhut


Zubereitung der Feuerzangenbowle

 

Saft der Orangen und Zitrone auspressen. Gewürze in einen Stoffbeutel oder in ein Tee-Ei legen und zusammen mit dem Rotwein in einem separaten Topf auf dem Herd langsam erhitzen (nicht kochen!)

Danach in die hitzebeständige Glasbowle umfüllen und diese auf das Rechaud stellen. Pastenbrenner anzünden.

Den Zuckerhut auf den Aufleger legen, gut mit Rum durchtränken und den Zuckerhut anzünden.

Mit dem Schöpflöffel den Rum vorsichtig nachgießen, bis der brennende Zuckerhut geschmolzen ist.

Umrühren und in Gläser füllen

 

- Zum Wohl -